FSV Kali Werra
Tiefenort

Chance auf Wiedergutmachung

0:3 bei Wacker II. Das reimt sich zwar ganz passierlich, darüber hinaus ist uns die gestrige Auswärtsniederlage im Stadtderby aber eher unangenehm. Weil sie nämlich nicht mal unverdient war.

Wir sind heiß!

Vom Eise befreit sind Rasen und Ränge durch des Frühlings holden, belebenden Blick. Im Tälchen grünet Hoffnungsglück. Der alte Winter schlug über die Stränge. Doch nun schlägt die Kali-Elf endlich zurück.