FSV Kali Werra
Tiefenort

Niederlage gegen die Suhltal-Elf

Durch ein Suhltal der Tränen gingen die Kali-Fans am Wochenende, denn unsere 1. Mannschaft unterlag den Fortunen in Fernbreitenbach letztlich nicht unverdient mit 0:2. Nach rechtzeitigem Anpfiff gerieten unsere Jungs recht zeitig in Rückstand, den sie trotz eigener Chancen nicht mehr zu egalisieren vermochten. Als gegen Ende der engen Partie auf dem ebenso engen Platz die Kräfte nachließen, versetzte Doppeltorschütze Pascal Heß den Tiefenorter Hoffnungen auf einen Punktgewinn den endgültigen Todesstoß, was die Schwarz-Gelben ziemlich “heßlich” fanden, die Gastgeber dagegen herrlich, so unterschiedlich ist das manchmal mit der Wahrnehmung.