FSV Kali Werra
Tiefenort

Willkommen im Hotel Ritz!

Willkommen im Hotel Ritz!

Luxuriöse Zeiten brechen an im herbstlich gülden 🍂 herausgeputzten Waldstadion: Nachdem unsere 1. Mannschaft zuletzt drei kostbare Pluspunkte auf der Habenseite verbuchen durfte und auch in der Tabelle nach oben kletterte, schweben wir euphoriegeschwängert schon wieder auf Wolke 7. Das Leben ist schön, wir wollen unser Glück genießen. Man reiche uns Wein und Trauben! 🍷🍇

Glanz und Gloria verspricht auch die Begegnung mit der SG Diedorf/Klings am Sonntag um 14 Uhr im geliebten Kaffeetälchen. Unsere Gäste aus der Rhön haben einen wahrlich goldenen Oktober hinter sich, in welchem sie ihre sieben Pflichtspiele (5x Liga, 2x Pokal) allesamt als Sieger beendeten. Eine prächtige Bilanz! 👏 Unsere nicht minder prachtvolle Kali-Elf wird sich also gehörig ins Zeug legen müssen, wenn sie die Diedorfer aus ihrem oktoberlichen Stimmungshoch in einen veritablen November-Blues versetzen möchte.

Ob es heuer wieder so opulent zugeht wie beim letzten Aufeinandertreffen im April? Damals standen mit Philipp RITZ, Lucas RITZ (beide Diedorf) sowie Steven RITZ, Toni RITZ und MoRITZ Richling gleich eine ganze Handvoll Spieler auf dem Platz, deren klangvolle Namen die gediegene Atmosphäre legendärer Grandhotels verströmten. Entschieden wurde die prunkvolle Partie übrigens, wie sollte es anders sein, durch einen goldenen Schuss kurz vor dem Schluss. Torschütze, na klar: Ritz. ☺️